3 Wege, um Abzunehmen mit Olivenöl

Eine Diät zu machen ist eine Herausforderung mit sich selbst, denn es gibt vieles, um es zum Laufen zu bringen. Leider verstehen manche Leute nicht, dass gesunde Diäten ihnen wirklich helfen können, Gewicht zu verlieren. Eine der Wege ist der Verzehr von Olivenöl.

Olivenöl wurde lange als wesentlicher Bestandteil von vielen Diät-Programmen miteinbezogen. Olivenöl ist reich an Antioxidantien und Vitamin E. Der regelmäßige Verzehr von Olivenöl hilft bei der Kontrolle des Verlangens, mehr zu essen und Nahrung besser zu verdauen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Verzehr von mehr als 5 Esslöffel Olivenöl schädlich für die Gesundheit Ihres Körpers sein kann.

Hier sind 3Wege, um Olivenöl richtig zu konsumieren:

 

1. Nur Olivenöl

Olivenöl kann ohne andere zusätzliche Zutaten konsumiert werden. Ein Esslöffel Olivenöl vor dem Frühstück, Mittagessen oder vor dem Schlafengehen könnte Ihr Körpergewicht reduzieren, und auch zu bestimmten Zeiten könnte es dazu führen den Cholesterinspiegel  zu senken.

2. Olivenöl und Zitrone

Mischen von Olivenöl und Zitrone ist eine perfekte Ergänzung in Ihrem Diät-Programm. Sie können versuchen, warmes Wasser mit 1 Teelöffel Olivenöl und den saft von einer halben Zitrone zu mischen und jeden Morgen zu trinken, das Ergebnis wir sie erstaunen.

3. Olivenöl und Zuckerwasser

Das Verlangen nach etwas Süsses wird Sie immer verfolgen und wird wahrscheinlich Ihr Diät-Programm zum versagen bringen. Um Sie vor einem solchen Verlangen zu bewahren, können Sie ein Glas Wasser mit 1 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Zucker trinken.

Schreibe einen Kommentar


*